Skip to main content

Drückjagd Jacke – Für den Winter, für Damen und den Gesetzgeber

Drückjagd Jacke - Die besten Modelle und Kaufberatung

 

Auf der Jagd gelten strenge gesetzliche Vorgaben. Diese schützen nicht nur das Wild und den Wald, sondern auch die Jäger. Vor allem Gesellschaftsjagden erfordern Vorbereitung und Konzentration.

Um Unfälle zu vermeiden gilt, dass jeder Jäger ausreichend sichtbar und in Neonfarben gekleidet sein muss. Üblicherweise wird hier zu einem hellen Orange gegriffen.

Da Jagdbekleidung meist Grün, oder Braun ist und der Tarnung dient, ist sie für Drückjagden und Treibjagden nicht geeignet. Eine spezielle Drückjagd Jacke ist hier empfehlenswert.

Was ist eine Drückjagd Jacke überhaupt?

Auf Drückjagden ist es erforderlich, dass man sich optisch von der Umgebung abhebt. Ideal ist dazu eine orangefarbene Kopfbedeckung und eine orangefarbene Drückjagd Jacke.

Eine solche dient nicht nur dem Schutz des eigenen Lebens, sondern erfüllt auch alle Anforderungen des Gesetzgebers. Sie bringt Sicherheit für den Träger und seine Jagdkameraden.

Da Drückjagden meist im Winter stattfinden, sind sie warm gefüttert und schützen den Jäger zudem vor Kälte. Viele Drückjagd Jacken sind zudem wasserdicht.

Die Färbung kann variieren, besteht aber in der Regel zu einem Großteil aus einem neonfarbenen Orange. Auf dem Markt finden sich auch viele Modelle, welche zusätzlich braune und grüne Elemente aufweisen, welche der besseren Tarnung dienen.

Eine Drückjagd Jacke kann aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Jedes von ihnen bringt verschiedene Eigenschaften mit, welche der Situation und den persönlichen Vorlieben angepasst werden sollten.

Drückjagd Jacke Winter

Eine Drückjagd kann ein kaltes Unterfangen werden. Besonders in kalten Regionen ist der Jäger oft Frost und Regen ausgesetzt. Hier muss eine Drückjagd Jacke her, die besonders gefüttert und wasserdicht ist.

Als Schütze verbringt man die Zeit auf einer Drückjagd meistens ruhig auf einem Drückjagdbock, sodass dem Körper schnell Wärme entzogen wird. Je besser man isoliert ist, desto länger dauert dieser Prozess.

Idealerweise verfügt die Winter Drückjagd Jacke zudem über Innentaschen, welche mit Taschenwärmern ausgestattet werden können. So hat man es über einen gewissen Zeitraum schön warm, was die Konzentration fördert und die Präzision beim Schuss aufrechterhält.

Drückjagd Jacke Damen

Erfreulicherweise steigt die Anzahl der Jägerinnen von Jahr zu Jahr. Damit werden neue Herausforderungen an Ausrüstung und Material gestellt, welchen die Hersteller nur langsam nachkommen.

Im Regelfall brauchen Damen eine besondere Drückjagd Jacke, sondern können auch auf Modelle für Männer zurückgreifen.

Allerdings werden mittlerweile auch spezielle Drückjagd Jacken für Damen angeboten. Diese unterscheiden sich hauptsächlich in der Farbgebung und dem Schnitt.

Drückjagd Jacke wasserdicht

Die meisten Drückjagd Jacken sind wasserdicht und das sollten sie auch sein.

Mit dieser Funktionalität geht jedoch einher, dass die Atmungsaktivität eingeschränkt wird.

Wer darauf besondere Wert legt, sollte darüber nachdenken sich zwei Drückjagd Jacken zuzulegen.

Eine für trockene Tage und eine für regnerische Tage.

Ist lediglich die Anschaffung einer Drückjagd Jacke geplant, rate ich zu einer wasserdichten Variante.

Worauf beim Kauf einer Drückjagd Jacke achten

Der Kauf einer Drückjagd Jacke will strukturiert gestaltet werden. Im Vorfeld sollte man sich darüber Gedanken machen, welche Faktoren einem besonders wichtig sind.

Vor allem die folgenden Kriterien spielen eine Rolle:

  • Welches Budget habe ich zur Verfügung?
  • Welche Anforderungen herrschen auf den Drückjagden an denen ich teilnehme?
  • Muss die Drückjagd Jacke wasserdicht sein?
  • Wie schnell friere ich?
  • Ist die Drückjagd Jacke leise? (Materialabhängig)
  • Habe ich ausreichend Bewegungsfreiheit?

Nur wenn diese Punkte geklärt sind, kann eine passende Drückjagd Jacke ausgewählt werden.

Oft müssen hier Kompromisse eingegangen werden. Je wärmer die Jacke, desto eingeschränkter ist oft die Bewegungsfreiheit.

Die Atmungsaktivität kann durch wasserabweisende Materialien eingeschränkt werden und je besser eine Drückjagd Jacke gefüttert ist, desto teurer wird sie meist.

Wie überall gilt auch hier, dass es oft günstiger ist direkt ein vernünftiges Modell zu einem höheren Preis zu erstehen, als zwei Mal kaufen zu müssen.