Skip to main content

Jagdhose aus Leder kaufen – Gute Qualität zu fairem Preis

Eine Leder-Jagdhose zu kaufen ist im Leben eines Jägers eine einmalige Angelegenheit. Wer sich für den Kauf einer Jagdhose aus Leder entscheidet, sollte sich für eine qualitativ hochwertige Variante entscheiden. Mit einer solchen Jagdhose steht man für natürliche Materialien, Brauchtum, Tradition und Qualitätsbewusstsein ein.

Jagdhose Leder – Welche Vorteile bietet sie?

Eine Jagdhose aus Leder hat viele Vorteile gegenüber anderen Jagdhosen. Vor allem Hundeführer und Durchgehschützen schwören auf sie. Sie bietet einen zuverlässigen Schutz vor Dornen und Gestrüpp. Eine feine Lederhose ist darüber hinaus das ideale Kleidungsstück für ein zünftiges Schüsseltreiben.

Wann ist eine Leder Jagdhose ungeeignet?

Eine Jagdhose aus Leder ist nicht für den Ansitz geeignet. Weder im Sommer, noch im Winter wird der Jäger mit ihr auf dem Ansitz glücklich werden.

Das liegt vor allem an der fehlenden Atmungsaktivität. Ist es draußen warm, so schwitzt man schnell. Ist es kalt, isoliert sie nur wenig. Für beide Fälle gibt es bessere Alternativen.

Leder Jagdhose – Worauf man beim Kauf achten muss

Zunächst muss man in sich horchen und überlege, wofür die Lederhose benötigt wird.
Soll sie in erster Linie vor Dornen & Co schützen? Falls ja, dann ist darauf zu achten, dass das Leder dick und schwer ist. Auch die Verarbeitung und Passform ist wichtig. Nur wenn sie gut sitzt, kann man mit ihr bequem größere Strecken zurücklegen.

Ist die Jagdhose aus Leder eher für das Schüsseltreiben und den Jägerball gedacht, so sollte das Leder fein und samtweich sein. Vor allem die Verarbeitung und die Nähte stehen hier im Vordergrund. Als Jäger sollte man ausschließlich auf Hirschlederhosen zurückgreifen.

Was kostet eine Lederhose für die Jagd?

Bei einer Lederhose ist das Material teuer und die Verarbeitung aufwändig. Aus diesem Grund muss man damit rechnen, dass für eine gute Lederhose mindestens 750€ gezahlt werden müssen.

Je nach Marke, Material und Verarbeitung kann der Preis weit darüber hinaussteigen. Zu bedenken gibt es, dass eine solche Lederhose für die Jagd ein Leben lang hält. Bei vernünftiger Pflege muss sie nie ersetzt werden.