Warnbruch

Der Warnbruch warnt vor einer unsicheren Stelle oder einer drohenden Gefahr. Für ihn wird ein junger Zweig verwendet, der vollständig von Trieben und der Rinde befreit wird. Anschließend wird er zu einem Kreis gebunden und auf der Erde ausgelegt, oder gut sichtbar aufgehangen. Häufig findet man ihn vor Fallen, oder vor maroden Hochsitzen.