Hauptbruch

Bei dem Hauptbruch handelt es sich um einen etwa armlangen Zweig, der zwischen Laub oder Nadeln von der Rinde befreit wird. Ihn legt man auf den Boden, oder hängt ihn in Sichthöhe auf. Er soll die Aufmerksamkeit des Betrachters wecken, oder auf eine Besonderheit hinweisen.